Urban Tiki Flaneur

Aloha uff em Rhy

Urban Tiki « zurück

Urban Tiki

Aloha uff em Rhy!

Reif für die Insel? Komm auf die Fahrende: Die MS Christoph «Flâneur» Merian schippert während der Sommerwochen als farbenfrohes Südsee-Tiki-Pop-Up rheinauf- und abwärts. Fruchtige Tiki-Drinks und Streetfood im Sonnenuntergang – schnapp dir deine Ukulele und spring an Bord!

URBANTIKI.CH

Südsee-Hotspot im Flâneur-Kleid
Hawaii-Hemmli, Blumenketten, Bambus-Deko, geschnitzte Figuren und Hula-Girls – bei Tiki ist Mehr mehr. Das Südsee-Feeling ist kitschig und überladen; eben genau richtig, um die sommerliche Leichtigkeit des Seins zu zelebrieren. Zum Beispiel auf der schwimmenden Hawaii-Insel MS Christoph «Flâneur» Merian, wo du mit einem exotischen Drink in der Hand mit deinen Liebsten anstossen kannst, während die Stadt im Abendrot an dir vorbeizieht. Bereits seit einigen Wochen sieht die MS Christoph Merian wie ein im Rhein treibendes Cocktail-Schirmchen aus – Flâneur Stadtfestival sei Dank! Nun geht’s auch an Bord tropisch zu und her: Das Südsee-Tiki-Pop-Up bringt das Beste was Basel zu bieten hat zusammen.

Tiki Bar und Floating Food Market

Unseren Barkeeper haben wir zwar nicht aus der Südsee eingeflogen – aber er ist jahrelang auf Kreuzfahrtschiffen durch die warmen Gewässer geschippert und hat die besten Drinks mit im Gepäck. Es wird fruchtig, es wird exotisch – lass dich überraschen! Hüngerchen im Anmarsch? Kein Problem; der Floating Food Market begegnet bereits dem kleinsten Gluscht mit viel Abwechslung. An Bord sind verschiedene Basler Street-Food-Küchen, die neben der Tiki Bar dafür sorgen, dass sich deine Ferienstimmung ins Unermessliche steigert.

Landestelle, Sandoase oder Rhybord?

Am Rhybord baden, an der Landestelle chillen, in der Sandoase feiern? Der Sommer in Basel ist definitiv zu kurz für alle Optionen! Mach’s dir einfach – hüpf an Bord, lass dich treiben und scanne vom Schiff aus diejenigen Bars, die du unbedingt noch anpeilen willst. Du möchtest aussteigen für einen Zwischenhalt? Go for it! Das Tiki-Boat legt stündlich bei der Schifflände, der Landestelle und dem Dreiländereck an. Einem Landgang steht also Nichts im Weg, du kannst ja später wieder mitfahren. Hop-on hop-off und Aloha uff em Rhy!

CHF, USD oder TRD?
Eine exotische Insel ohne eigene Währung? Das wollen wir uns nicht vorstellen und das wäre doch auch langweilig –  das Geldwechseln gehört beim Insel-Hopping einfach dazu. Wir geben dir also die volle Ladung Ferienfeeling und lancieren eine neue Schiffswährung: die Tiki-Rhy-Dukaten (TRD).
Aber keine Angst – wir machen es dir einfach. 1 TRD ist genau 5 Franken Wert. Und kaufen kannst du die Tiki-Rhy-Dukaten an den Anlegestellen und an Bord.

 

Fahrplan
Donnerstag bis Samstag, 07. Juli bis 13. August
jeweils 16h – 23h

 

Schifflände ab

16h30

17h30

18h30

19h30

20h30

21h30

Dreiländereck ab

16h50

17h50

18h50

19h50

20h50

*

Landestelle ab

17h10

18h10

19h10

20h10

21h10

*


* Die letzte Fahrt führt mit einem Zwischenstopp an der Landestelle zum Dreiländereck zurück. Lasst den Abend dann bis 23h an Bord am Dreiländereck ausklingen…

Preis
CHF 9.- pro Person (VVK)
CHF 10.- pro Person (an Bord)

VVK-TICKET JETZT KAUFEN

Kuum verbyy und lass dich überraschen!

» Geschenkgut­scheine

  • Kontakt

    • Basler Personenschifffahrt AG
      Westquaistrasse 62
      CH-4057 Basel
    • Telefon
      +41 (0) 61 639 95 00
      Fax
      +41 (0) 61 639 95 06
      E-Mail
      info@bpg.ch
      Internet
      www.bpg.ch
  • Infos