FAQ

Fragen & Antworten

1. Wo finde ich einen Situationsplan der Anlegestellen?
Unter Stationen sind alle Schiffsstationen inklusive Lageplan aufgeführt.

2. Wo finde ich die Öffnungszeiten?
Die Öffnungszeiten des Ticketschalters an der Schifflände sowie unserer Büroräumlichkeiten am Dreiländereck finden Sie unter Öffnungszeiten.

3. Wo kann ich Gutscheine beziehen?
Gutscheine können Sie online auf unserer Webseite, an unseren Verkaufsstellen am Ticketschalter Schifflände oder im Büro an der Westquaistrasse beziehen. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit Gutschiene bei den Tourismusbüros in Basel, Rheinfelden und Liestal zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter Gutscheine.

4. Sind die Schiffe der Basler Personenschifffahrt rollstuhlgängig? Und welche Stationen eignen sich am besten für den Ein- und Ausstieg?
Die MS Rhystärn und die MS Christoph Merian sind rollstuhlgängig. Beide Schiffe verfügen über einen eingebauten Lift, so dass die verschiedenen Decks und die Toiletten hindernisfrei erreicht werden können. Bei der Anlegestelle Schifflände ist ein Lift vorhanden. Ausserdem sind die Stationen Rheinfelden und Dreiländereck rollstuhlgängig.

5. Können Hunde mit an Bord genommen werden?
Hunde sind an Bord willkommen und können kostenlos mitgeführt werden.

6. Muss ich eine Reservation vornehmen?
Für den Besuch unseres Schiffsrestaurant empfehlen wir Ihnen eine Tischreservation vorzunehmen. Für die Schifffahrt selbst ist keine Reservation nötig. Für Gruppen ab 10 Personen ist eine Voranmeldung/Reservation hingegen obligatorisch.

7. Wie erfahre ich, auf welchen Schiffen welche Fahrt stattfindet?
Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft, auf welchen Schiffen die entsprechende Fahrt stattfindet. Zudem können Sie über die Fahrtensuchen auf der Startseite der Website das Wunschdatum eingeben und einsehen, welches Schiff dann im Einsatz ist.

8. Wird das TNW-Abonnement (U-Abo) an die Kurstarife angerechnet?
Die Abonnemente des öffentlichen Verkehrs - und somit auch das U-Abo - sind bei der Basler Personenschifffahrt nicht gültig.

9. Welche Ermässigungen gibt es mit Abonnements?
Für Rundfahrten gewähren wir für Inhaber der BaselCard 50% Ermässigung. Das Saisonabo der BPG berechtigt zur freien Fahrt auf den fahrplanmässigen Rundfahrten.

Kinder bis 15 Jahren fahren kostenlos.

Die Abonnemente des öffentlichen Verkehrs (GA, 1/2-Tax, SBB-Tageskarten etc.) sind nicht gültig.

Extrafahrten: Keine Vergünstigung mit Abonnements bzw. Saisonabo.

10. Dürfen Fahrräder mit auf das Schiff genommen werden?
Fahrräder dürfen auf den Rundfahrten kostenlos mittransportiert werden. 

11. Wo und wie kann ich Tickets beziehen? Wie lange ist ein Ticket gültig?
Die Tickets können online auf unserer Website, am Ticketschalter an der Schifflände, in unseren Büroräumlichkeiten am Dreiländereck oder bei Basel Tourismus bezogen werden. Das Ticket ist für die entsprechende Fahrt an einem gewählten Tag gültig.

12. Können Gutscheine verlängert oder umgetauscht werden?
Wertgutscheine (3 Jahre gültig) können für CHF 5.– verlängert bzw. umgetauscht werden. Flaschenpost-Gutscheine (3 Jahre gültig) bitten wir Sie an unseren Verkaufsstellen gegen Wertgutscheine umtauschen zu lassen.

13. Kann ich bei einer Nahrungsmittelunverträglichkeit ein Spezialmenü bestellen?
Ja. Bitte geben Sie die Information bei Ihrer Reservierung bekannt. Das Menü wird entsprechend der Allergien/Wünsche angepasst.

  • Kontakt

    • Basler Personenschifffahrt AG
      Westquaistrasse 62
      CH-4057 Basel
    • Telefon
      +41 (0) 61 639 95 00
      Fax
      +41 (0) 61 639 95 06
      E-Mail
      info@bpg.ch
      Internet
      www.bpg.ch
  • Infos