Betriebsunterbruch MS Baslerdybli « zurück

Rundfahrt Ausfall

01.06.2017

Betriebsunterbruch MS Baslerdybli

Geschätzte Gäste

Am 28. Mai 2017 kam es in Rheinfelden zu einem Zwischenfall mit der MS Baslerdybli. An der Anlegestelle kam es zu einer Grundberührung. Es wurde niemand verletzt und es bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für Passagiere oder Besatzungsmitglieder.

Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Wir arbeiten hierzu eng mit den zuständigen Behörden und der SUK (Schiffsuntersuchungskommission) zusammen.

Der entstandene Sachschaden kann zum jetztigen Zeitpunkt noch nicht abgeschätzt werden und wird momentan untersucht. Es ist mit einem Betriebsunterbruch der MS Baslerdybli zu rechnen. Aufgrund dessen kann es zu Kursausfällen kommen. Wir entschuldigen uns dafür und bitten um Verständnis.

Basler Personenschifffahrt

  • Kontakt

    • Basler Personenschifffahrt AG
      Westquaistrasse 62
      CH-4057 Basel
    • Telefon
      +41 (0) 61 639 95 00
      Fax
      +41 (0) 61 639 95 06
      E-Mail
      info@bpg.ch
      Internet
      www.bpg.ch
  • Infos


Fehler in der Vorlage:Das Attribut `match` im Tag <we:ifEmpty> darf nicht fehlen oder leer sein!
Vorlage: