Wie ein Schiff am PC entsteht « zurück

no-img

28.04.2017

Schritt für Schritt wurde in den letzten Monaten das neue Basler Personenschiff in der ausführenden ÖSWAG-Werft in Linz an der Donau gezeichnet und am PC konstruiert. Der Bau von grossen Fahrgastschiffe ist technisch und logistisch sehr anspruchsvoll und hinsichtlich der grossen Mengen an Informationen und Daten welche verwaltet werden müssen eine gewaltige Herausforderung. Computergestützte Technologien für Planung, Konstruktion und Fertigstellung dieser Schiffe sind denn auch in allen Bereichen der Werft integriert.

Die Bilder zeigen aktuelle Bilder aus dem Konstruktionsbüro der ÖSWAG WERFT. Die Konstruktionsphase, welche rund sechs Monate gedauert hat – ist nun in der Schussphase. Dabei wird das vom Schiffsingenieur gezeichnete Schiffsdesign übernommen und das Schiff mit all seinen Einzelteilen konstruiert. Unser Schiff wird aus unglaublichen rund 14‘000 Blechteilen bestehen.