Schleppversuch Drucken « zurück

no-img

10.10.2016

Welche Leistung ist erforderlich um das neue Schiff auf Geschwindigkeit zu bringen? Wie verhält sich das Schiff in Wellen und welches Wellenbild gibt es selbst ab? Entscheidende Fragen, welche im Laufe der Schiffskonstruktion beantwortet werden müssen. Dafür wurde ein Modell unseres Schiffsrumpfes im Massstab 1:7 angefertigt und in der 280 Meter langen Schlepprinne der Schiffbau-Versuchsanstalt in Potsdam auf seine Eigenschaften hin geprüft. Eine vorweg: UNSER SCHIFF gibt kaum Wellen ab, eine Tatsache welche auch die Rheinschwimmer freuen wird.

  • Kontakt

    • Basler Personenschifffahrt AG
      Westquaistrasse 62
      CH-4057 Basel
    • Telefon
      +41 (0) 61 639 95 00
      Fax
      +41 (0) 61 639 95 06
      E-Mail
      info@bpg.ch
      Internet
      www.bpg.ch
  • Infos